Fruchtige Paprika-Grillpfännchen

Fruchtige Paprika-Grillpfännchen

Zutaten

Für 4 Portionen


8 Scheiben Raclettekäse (Raclette Suisse)
4 kleine bunte Spitzpaprika-Schoten
1 säuerlicher Apfel (z.B. Cox Orange)
2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
1-2 EL frischer Majoran, gehackt
1 EL Ahornsirup
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zimtpulver

 

Zubereitung

1 Spitzpaprika halbieren und flach drücken, Apfel in Spalten schneiden und in einer Mischung aus Ahornsirup, Zitronensaft und Zimt für ca. eine halbe Stunde marinieren. Dann beides je nach gewünschtem Gargrad einige Minuten grillen.

2 In jedes Grill-Pfännchen einige Frühlingszwiebeln und etwas Majoran streuen, mit jeweils 2 Scheiben Raclettekäse bedecken. Gegrillte Paprika und Apfelspalten auflegen. 

3 Pfännchen auf dem heißen Grillrost platzieren, bis der Käse geschmolzen ist.

NährwerteEine Portion enthält 260 kcal, 29 g Eiweiss, 6 g Kohlenhydrate, 20 g Fett