Raclette Rucola Crostini

Raclette Rucola Crostini

Zutaten

Für 4 Portionen


Grillpfännchen
16 Scheiben Baguette, ca. 1 cm dick schräg geschnitten
500 g Raclettekäse, in Scheiben

Pesto:
100 g Rucola, gerüstet
1 Knoblauchzehe, gepresst
3 EL Rapsöl
1 Prise Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:
4 TL Haselnüsse, grob gehackt

Zubereitung:
1 Baguettescheiben auf ein Blech legen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldgelb, knusprig backen oder mit dem Toaster toasten.
2 Pesto: Rucola, Knoblauch und Gewürze cuttern und mit dem Rapsöl vermengen.
3 Raclettekäse schmelzen, Crostini mit Pesto bestreichen, auf den geschmolzenen Käse legen und mit Haselnüssen bestreuen.

Zubereitung

1 Baguettescheiben auf ein Blech legen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldgelb, knusprig backen oder mit dem Toaster toasten.
2 Pesto: Rucola, Knoblauch und Gewürze cuttern und mit dem Rapsöl vermengen.
3 Raclettekäse schmelzen, Crostini mit Pesto bestreichen, auf den geschmolzenen Käse legen und mit Haselnüssen bestreuen.
 

NährwerteEine Portion enthält 686 kcal, 35 g Eiweiss, 31 g Kohlenhydrate, 47 g Fett

Rezept: Antonia Koch