Raclette-Schiffchen mit grüner Pesto

Raclette-Schiffchen mit grüner Pesto

Zutaten

Für 4 Personen


1 grosse Gratinform oder 1 Backblech

Pesto:
2 Bund glattblättrige Petersilie
2 Knoblauchzehen
5 EL geschälte Pistazien
1 TL Zitronensaft
5-6 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Schiffchen:
6 grosse Gschwellti bzw. 1 kg festkochende Kartoffeln
100 g Speckwürfeli, leicht angebraten
150 g Raclettekäse, gewürfelt
1 Zwiebel, gehackt
Ein paar Essiggürkli, längs geviertelt
Salz, Paprika und Kümmel

Zubereitung

60 Minuten
Im Backofen

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Backzeit: ca. 20 Minuten


1. Pesto: Petersilie, Knoblauch und Pistazien fein hacken. In einem hohen Gefäss mit den restlichen Zutaten mischen, pürieren, würzen.

2. Schiffchen: Gschwellti halbieren und mit Hilfe eines Messers oder Pariserlöffels grosszügig aushöhlen, in die Form setzen. Speckwürfeli, Raclettekäse, Zwiebel und Gürkli mischen, würzen. In die Kartoffeln füllen.

3. In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten überbacken.

4. Zusammen mit dem Pesto servieren.

TIPP: Gschwelltiresten braten oder für eine Suppe weiterverwenden.
Zusammen mit einem Salat servieren.
Pistazien: es können die ungesalzenen Pistazien aus den Backabteilungen oder geschälte, gesalzene Apéro-Pistazien verwendet werden.

NährwerteEine Portion enthält 649 kcal, 19 g Eiweiss, 41 g Kohlenhydrate, 46 g Fett

Rezept: Antonia Koch