Höhlenraclette-Weltrekord verschoben

Die aktuellen Entwicklungen durch das Auftreten des Coronavirus Covid-19 nehmen wir als Sponsor des Höhlenraclette-Weltrekord-Versuchs, der am 21.3.2020 im Bergwerk Gonzen stattfinden sollte, sehr Ernst. Auf Grund der bundesrätlichen Entscheidung vom 28.2.20 und nach sorgfältiger Überlegung gemeinsam mit dem Veranstalter InCave, verschieben wir den Höhlenraclette-Weltrekord mit den geplanten 444 Teilnehmenden auf den 30.10.2021 - eine grippefreiere Zeit.
Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die Gesundheit der Gäste, Partner und Mitarbeiter des Weltrekords steht für uns alle an erster Stelle.

Wichtig: Alle bereits gekauften Tickets für den Höhlenraclette-Weltrekord behalten ihre Gültigkeit.
Die Teilnehmer werden noch per E-Mail vom Veranstalter InCave benachrichtigt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.höhlenraclette-weltrekord.ch/