Balsamico-Schalotten mit Lauch süss-sauer

Balsamico-Schalotten mit Lauch süss-sauer

Zutaten

Für 4 Personen


500 g Schalotten, geschält
4 EL Zucker
2,5 dl kräftige
Gemüsebouillon
2 dl Aceto Balsamico
1/2 Bund Thymian
1 TL schwarze
Pfefferkörner

Lauch süss-sauer:
500 g Lauch
5 dl Wasser
3 rote Peperoncini, mehrmals angestochen
200 g Honig
3 dl Weissweinessig
1 EL Salz
3 Zweige Rosmarin
2 Lorbeerblätter

Zubereitung

1 Zucker in kleiner Pfanne karamellisieren. Schalotten zugeben, mit Bouillon ablöschen, Balsamico zugiessen. Gewürze zugeben, Schalotten bei mittlerer Hitze knapp weich kochen.

2 Vom Herd nehmen, im Sud auskühlen lassen. Bis zur Verwendung kühl lagern. Vor dem Servieren Raumtemperatur annehmen lassen.

3 Lauch in Stücke schneiden. Wasser mit allen Zutaten aufkochen. Lauch darin knapp weich kochen.

4 Vom Herd nehmen, im Sud auskühlen lassen. Bis zur Verwendung kühl lagern. Vor dem Servieren Raumtemperatur annehmen lassen.

NährwerteEine Portion enthält 277 kcal, 5 g Eiweiss, 56 g Kohlenhydrate, 2 g Fett