"Falsches Saltimbocca" mit flüssigem Kern

"Falsches Saltimbocca" mit flüssigem Kern

Zutaten

Für 4 Personen


4 Raclette Grillpfännchen

4 grosse Kartoffeln, roh
8 Tranchen Raclettekäse
16 Tranchen Rohschinken
4 Salbeiblätter
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

55 Minuten
Auf dem Grill

1. Die rohen Kartoffeln aushöhlen und für 40 - 45 Minuten (je nach Grösse) bei 200° Umluft im Backofen garen.
2. Den Raclettekäse in die Grillpfännchen legen und nach Belieben mit Zwiebeln und Knoblauch belegen. Je nach Temperatur des Grills beträgt die Zeit zum Schmelzen des Käses ca. 3 Minuten.
3. Den geschmolzenen Käse nun in die ausgehöhlten Kartoffeln fliessen lassen.
4. Anschliessend die gefüllte Kartoffel in Rohschinken einwickeln und mit einer Bratschnur befestigen. Salbeiblatt unter der Bratschnur einstecken.
5. Die eingewickelte Kartoffeln nochmals 5 - 10 Minuten im Grillpfännchen auf dem Grill goldbraun braten.

Rezept: Ricco Graf (Raclette Grill-Challenge-Gewinner 2020)