Heisse Sandwiches mit Raclettekäse, Croques Monsieur

Heisse Sandwiches mit Raclettekäse, Croques Monsieur

Zutaten

Für 4 Stück


8 dünne Brotscheiben oder Toastbrot
2 EL Butter, weich
1-2 EL Senf
4 Schinkentranchen
4 Scheiben Raclettekäse in der Grösse der Brotscheiben
1 rote oder weisse Zwiebel, in feine Streifen schneiden
Pfeffer

Zubereitung

20 Minuten
Vom Grill

Zubereiten: 20 Minuten
Backen: 5 Minuten

1. Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 160°C) vorheizen.

2. Butter und Senf verrühren. Vier Brot- oder Toastscheiben damit bestreichen.

Schinkentranchen und Käse darauflegen. Mit Zwiebelstreifen belegen. Pfeffern und auf das Backblech legen.

3. Die übrigen 4 Brot- oder Toastscheiben ebenfalls auf das Backblech legen und alles zusammen in der Mitte des vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen, bis der Käse schmilzt. 

4. Blech herausnehmen, unbelegte Brotscheiben auf die Käsesandwiches legen, servieren.

Tipps:
- Aus der Bratpfanne: Sandwich in Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 3 Minuten goldbraun braten.
- Anstelle von Toastbrot altbackenes Brot verwenden (NoFood Waste)
- Aus dem Sandwichmaker: Toastbrotscheiben belegen und im Sandwichmaker fertig backen.
- Gesellige Wochenend-Sandwiches: Die Brotkruste vor dem Backen in Weisswein tunken.

Rezept: Antonia Koch