Raclette-Baguette

Raclette-Baguette

Zutaten

Für 4 Personen


2 Baguettes
150 g Champignons
150 g italienische Salami
1 Knoblauchzehe
250 g Schweizer Raclettekäse
200 g gehackte Tomaten, aus der Dose
1 El Honig
1 El getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1 Baguettes der Länge nach halbieren, Champignons und Salami in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und möglichst fein hacken. Käse klein würfeln.

2 Ofen auf 200 C° vorheizen. Tomaten mit Honig, gehacktem Knoblauch und Oregano vermischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Sauce gleichmässig auf die Baguettehälften verteilen.

3 Champignons- und Salamischeiben auf bestrichene Baguettes verteilen, Käsewürfelchen darüber streuen.

4 Raclette-Baguettes im heissen Ofen etwa 8 Minuten backen. 

NährwerteEine Portion enthält 858 kcal, 53 g Eiweiss, 76 g Kohlenhydrate, 38 g Fett

Rezept: Andreas Neubauer