Raclette mit Granatapfel und Zitrusfrüchten

Raclette mit Granatapfel und Zitrusfrüchten

Zutaten

Für 4 Personen


Racletteofen und Pfännchen
oder Grillpfännchen und Grill

800 g Raclettekäse, in Scheiben
2-4 Zitrusfrüchte, z.B. Orangen, Grapefruit oder Zitronen
1 Granatapfel, entkernt
Rosenpfeffer (Rosa Pfeffer)
1 kg geschwellte Kartoffeln, heiss

Zubereitung

1 Zitrusfrüchte entweder filetieren oder schälen und in Schnitze teilen.

2 Raclettekäse in ein Pfännchen legen, schmelzen lassen, würzen. Mit Zitrusschnitzen und Granatapfelkernen garnieren.

Kartoffeln dazu servieren.

Tipp: Für das Filetieren den Deckel und Boden der Zitrusfrucht bis aufs Fruchtfleisch wegschneiden. Rundum die Schale bis aufs Fruchtfleisch wegschneiden. Dann die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Häutchen herausschneiden.

NährwerteEine Portion enthält 909 kcal, 51 g Eiweiss, 46 g Kohlenhydrate, 57 g Fett

Rezept: Antonia Koch