Raclette-Schiffchen mit grüner Pesto

Raclette-Schiffchen mit grüner Pesto

Zutaten

Für 4 Personen


1 grosse Gratinform oder 1 Backblech

Pesto:
2 Bund glattblättrige Petersilie
2 Knoblauchzehen
5 EL geschälte Pistazien
1 TL Zitronensaft
5-6 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Schiffchen:
6 grosse Gschwellti, festkochende, ca. 1 kg
100 g Speckwürfeli, leicht angebraten
150 g Raclettekäse, gewürfelt
1 Zwiebel, gehackt
Ein paar Essiggürkli, längs geviertelt
Salz, Paprika und Kümmel

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Backzeit: ca. 20 Minuten


1 Pesto: Petersilie, Knoblauch und Pistazien fein hacken. In einem hohen Gefäss mit den restlichen Zutaten mischen, pürieren, würzen.

2 Schiffchen: Gschwellti halbieren und mit Hilfe eines Messers oder Pariserlöffels grosszügig aushöhlen, in die Form setzen. Speckwürfeli, Raclettekäse, Zwiebel und Gürkli mischen, würzen. In die Kartoffeln füllen.

3 In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten überbacken.

4 Zusammen mit dem Pesto servieren.

TIPP: Gschwelltiresten braten oder für eine Suppe weiterverwenden.
Zusammen mit einem Salat servieren.
Pistazien: es können die ungesalzenen Pistazien aus den Backabteilungen oder geschälte, gesalzene Apéro-Pistazien verwendet werden.

NährwerteEine Portion enthält 649 kcal, 19 g Eiweiss, 41 g Kohlenhydrate, 46 g Fett

Rezept: Antonia Koch