Wraps mit Raclettekäse

Wraps mit Raclettekäse

Zutaten

Für 8 Personen


1 ofengrosses Blech
Backpapier
Zahnstocher
Servietten

1 Pack weiche Weizentortillas à 8 Stück

Füllung:
250 g Raclettekäse-Scheiben, in Stängeli schneiden
8 Dörrtomaten aus dem Öl, in Streifen
80 g Chirat-Gurken, in Scheiben
½ weisser Lauchstängel, in feinen Ringen
100 g Schinkentranchen, in Streifen
4 EL Kräuterpesto

Zubereitung

30 Minuten
Im Backofen

Zubereiten: 15 Minuten
Backen: 15 Minuten

1. Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 160°C) vorheizen.

2. Den mittleren Streifen der Tortillas mit allen Zutaten belegen. Pesto darauf verteilen. Untere Seite des Fladens einklappen, von der Seite her zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren.

3. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

4. In Servietten wickeln und servieren.

Tipp: Damit der Käse weniger ausläuft, eine kleine Gratinform auf das Blech stellen, die Rollen schräg anlehnen zum Backen.
 

Rezept: