Curry-Zucchini

Curry-Zucchini

Zutaten

Für 4 Personen


1 Zucchini, in Scheiben
1 EL Rapsöl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Currypulver Madras
Senffrüchte, grob gehackt
Salz, Pfeffer
300 g Schweizer Raclettekäse, in Scheiben

Zubereitung

1 Öl erhitzen. Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch, Currypulver ca. 2 Minuten braten, würzen, abkühlen lassen.

2 Zucchetti in Pfännchen verteilen, mit Käse und Senffrüchten belegen, würzen, im Öfeli schmelzen lassen.

TIPP: Gschwellti (Pellkartoffeln) dazu servieren.

NährwerteEine Portion enthält 291 kcal, 18 g Eiweiss, 2 g Kohlenhydrate, 24 g Fett