Flammkuchen mit Speck und Raclette

Flammkuchen mit Speck und Raclette

Zutaten

Für 4 Personen


Zubereiten: ca. 10 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten

1 Pack rechteckig ausgewallten Flammenkuchenteig, 2 Teige à 160 g
ca. 100 g Crème Fraîche
130 g Raclettekäse, in kleine Würfel
1 Peperoni, gewürfelt
1-2 Frühlingszwiebeln, in Ringen
8-18 Specktranchen
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1 Flammenteige auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Crème Fraîche bestreichen. Raclettekäse, Peperoni, Zwiebeln und Speck darauf verteilen.

2 Im unteren Teil des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Pfeffern.

NährwerteEine Portion enthält 548 kcal, 19 g Eiweiss, 40 g Kohlenhydrate, 34 g Fett

Rezept: Antonia Koch