Maronen-Gnocchi mit Chorizo und Rosenkohl

Maronen-Gnocchi mit Chorizo und Rosenkohl

Zutaten

Für 4 Personen


Pfanne

200 g Maronenpüree
1 flüssiges Eiweiss
50 g Semmelbrösel
250 g Rosenkohl
200 g Chorizowurst
2 El Bratcreme
50 g Butter
350 g Schweizer Raclettekäse, in Scheiben
Salz, Pfeffer

Zubereitung

30 Minuten
In der Pfanne

1 Maronenpüree mit Eiweiss und Semmelbröseln glatt rühren. Masse zu kleinen Gnocchi formen.

2 Rosenkohl putzen und halbieren. Rosenkohl in einem grossen Topf 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Anschliessend die Gnocchi hinzufügen und weitere 4-5 Minuten mitgaren. Inzwischen Chorizo in Scheiben schneiden.

3 Rosenkohl und Gnocchi mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und in heisser Bratcrème in einer grossen beschichteten Pfanne anbraten. Chorizoscheiben hinzufügen und mit Butter unterschwenken.

4 Käse in Stücke schneiden und auf Gnocchi, Rosenkohl und Chorizo verteilen und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

TIPP Dazu passen Gschwelti.

NährwerteEine Portion enthält: Kalorien: 799 kcal, Eiweiss: 36 g, Fett: 58 g, Kohlenhydrate: 33 g