Poulet-Wrap mit Raclettekäse

Poulet-Wrap mit Raclettekäse

Zutaten

Für 2 Personen


250 g Pouletbrüstchen (Hühnerbrüstchen)
¼ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
350 g fertig gewürzte, tiefgekühlte Gemüsemischung, z.B. Provence
250 g Schweizer Raclettekäse, in kleine Würfel geschnitten
4 Weizentortillas, beim Grossverteiler fertig zu kaufen

Zubereitung

1 Fleisch in feine Scheiben schneiden, würzen, in Bratbutter sanft braten. Tiefgekühlte Gemüsemischung beigeben, in der Pfanne unter Rühren auftauen, alles in ein Sieb geben, abtropfen, auskühlen lassen.

2 Käsewürfel dazugeben, alles mischen, auf die Tortillas verteilen, aufrollen. Die fertigen Wraps in Butterbrot- oder Backpapier wickeln. Bis zum Servieren kalt stellen.

3 Zum Servieren im Papier in der Mikrowelle 2 Minuten bei voller Leistung erwärmen. Nach Belieben mit dem Papier schräg halbieren, sofort servieren. 

TIPP: Tortillas durch 4 dicke Omeletten ersetzen. 
Wraps im Papier in der Mitte des auf 150 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten erwärmen.

NährwerteEine Portion enthält 943 kcal, 65 g Eiweiss, 50 g Kohlenhydrate, 54 g Fett