Poulet-Wrap mit Raclettekäse

Poulet-Wrap mit Raclettekäse

Zutaten

Für 2 Personen


250 g Pouletbrüstchen (Hühnerbrüstchen)
¼ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
350 g fertig gewürzte, tiefgekühlte Gemüsemischung, z.B. Provence
250 g Schweizer Raclettekäse, in kleine Würfel geschnitten
4 Weizentortillas, beim Grossverteiler fertig zu kaufen

Zubereitung

15 Minuten
In der Pfanne

1. Fleisch in feine Scheiben schneiden, würzen, in Bratbutter sanft braten. Tiefgekühlte Gemüsemischung beigeben, in der Pfanne unter Rühren auftauen, alles in ein Sieb geben, abtropfen, auskühlen lassen.

2. Käsewürfel dazugeben, alles mischen, auf die Tortillas verteilen, aufrollen. Die fertigen Wraps in Butterbrot- oder Backpapier wickeln. Bis zum Servieren kalt stellen.

3. Zum Servieren im Papier in der Mikrowelle 2 Minuten bei voller Leistung erwärmen. Nach Belieben mit dem Papier schräg halbieren, sofort servieren. 

TIPP: Tortillas durch 4 dicke Omeletten ersetzen. 
Wraps im Papier in der Mitte des auf 150 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten erwärmen.

NährwerteEine Portion enthält 943 kcal, 65 g Eiweiss, 50 g Kohlenhydrate, 54 g Fett