Raclette-Pizza

Raclette-Pizza

Zutaten

Für 4 Personen


1 sehr kleiner Zucchetto
wenig Salz
1 Fleischtomate
80 g Schweizer Raclettekäse
4 dünn geschnittene Scheiben Pariserbrot
20 g Knoblauchbutter
8 Basilikumblätter, in Streifchen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1 Den Zuchetto ungeschält an der Röstiraffel reiben. Mit Salz bestreuen und kurz Wasser ziehen lassen. Auf einem sauberein Küchentuch trockentupfen.

2 Tomate kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren, entkernen, würfeln.

3 Raclettekäse an der Röstiraffel reiben. Mit Zuchetto und Tomate mischen.

4 Pariserbrotscheiben auf der einen Seite mit Knoblauchbutter bestreichen. Je eine Brotscheibe in die Raclettepfännchen geben. Die Käsemischung darauf verteilen. Im Racletteofen so lange überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Basilikumblättern und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuuen.

NährwerteEine Portion enthält 157 kcal, 7 g Eiweiss, 12 g Kohlenhydrate, 9 g Fett